F-Jugend

F-Jugend


Hallo zusammen,

wir sind die F-Jugend Mannschaft der SG Meddewade / Rethwisch. Wir sind Jahrgang 2007. Unsere Trainer Malte, Klaas und Mirco (nicht auf dem Bild) trainieren uns in der Wintersaison jeden Dienstag von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der Sporthalle am Schanzenbarg.

Kontakt:

Mirco Grabowski 0157 851 015 53

Auf dem Bild:

Malte, Niklas, Marvin, Lennard P., Kevin, Lennard S., Klaas
Mohamed, Matteo, Justus, Javis


Mission Kickerbande ist angelaufen.

Ihr wollt mehr erfahren?
Logt Euch ein unter:

https://m.facebook.com/kickerbande

Ihr wollt Euch angagieren?

Spendenbutton: http://www.Paypal.me/Kickerbande

Die Kickerbande sagt jetzt schon Danke.

Aktuelles aus dem Bereich

22.07.2016 08:18:50

Neues von der F1

Stolz präsentieren unsere Jungs Ihre neuen Trainingsanzüge. Möglich gemacht wurde die Anschaffung durch eine großzügige Spende vom Frisör NEW CUT in Bad Oldesloe, Heiligengeiststr.23. Der Inhaber Bilal Qeis ließ ...

Weiterlesen …

17.06.2016 09:27:13

Abschluss der Punktrunde

Zum Abschluss der Punktrunde trafen wir auf die Jungs aus Ahrensburg. Um allen nochmals die Gelegenheit zu geben Ihr können zu zeigen stellten die Trainer aus allen Spielern 2 Mannschaften auf die je 1 Halbzeit spielten. Wer ...

Weiterlesen …

10.06.2016 10:05:35

Vorletzten Spiel gegen Eichede

Im vorletzten Spiel dieser Saison ging es gegen die Jungs aus Eichede. Da die Sonne endlich mal richtig brannte hatte das Trainerteam alle Jungs nominiert die zur Verfügung standen. So wurde früh gewechselt um Kräfte zu sparen ...

Weiterlesen …

23.05.2016 17:55:38

Hanse Cup 2016

Einen grandiosen Tag erlebten unser Jungs beim Hanse Cup 2016. Mit insgesamt 20 teilnehmenden Mannschaften war es eines unser größten Turniere an dem wir teilnahmen. Nach der Vorrunde die wir als Gruppenerster ...

Weiterlesen …

23.05.2016 17:48:11

Serengeti Park in Hodenhagen

Heute kommt mal kein Spielbericht sondern eine Info über einen wunderschönen Tag. Auf Einladung des Serengeti Park in Hodenhagen, unserem neuen Trikotsponsor machten sich ca.50 Spieler, Geschwister und Eltern auf den ...

Weiterlesen …