Fußball

Björn Kiesewetter
fussball [at] vfl-rethwisch [dot] de

Saisonstart 2020/21

Ab Sonntag, den 13.09.2020 beginnen mit dem Pokalspiel unserer zweiten Mannschaft endlich wieder die Heimspiele in Rethwisch. Hierbei sind allerding einige besondere Maßnahmen zu beachten.

Auf dem ganzen Sportgelände gilt, bis auf weiteres, für Zuschauer ein Abstandsgebot von min. 1,5 Meter. Familienangehörige können von diesem Abstandsgebot abweichen. Entsprechende Markierung sind auf den Plätzen und Zuwegen erstellt und zwingend zu beachten. Bei Zuwiderhandlungen werden Personen sofort vom Sportgelände verwiesen. Die Sanitäranlagen im Gemeinschaftshaus sind von nur jeweils einer Person zu nutzen. Der Kabinentrakt ist für Zuschauer gesperrt.

Aufgrund der Hygienebestimmungen müssen wir von allen Zuschauern die Kontaktdaten aufnehmen. Hierzu steht ein Formular zum Ausfüllen vor Ort bereit. Um Wartezeiten beim Zutritt auf die Anlage zu vermeiden, bitten wir darum, das Kontaktformular im Vorwege zuhause auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen. Wer seine Kontaktdaten nicht angeben möchte, kann das Sportgelände nicht betreten.

Das Kontaktformular finden Sie hier.

Desweiteren ist zu beachten, dass auch bei unserem Getränkeausschank die Abstandsregel von 1,5 Meter gilt. Markierungen zur Abstandsregelung sind auch hier vorhanden. Zusätzlich ist im Ausschankbereich ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt ein Verweis vom Sportgelände.

Wir bitten freundlichst alle Sportfreunde um Einhaltung der zurzeit geltenden Vorschriften und wünschen viel Spaß beim Fußballschauen.

- Der Vorstand -

Ü-40 Fußballer gesucht!

Für unseren aktuellen Kader suchen wir, die Ü-40 Mannschaft des VfL Rethwisch, Fußballer ab einem Alter von 36 Jahren.

Wenn du Lust hast in einem netten Team zu kicken und uns sportlich unterstützen möchtest, würden wir uns freuen, dich am Mittwoch, den 29.05.19 und/oder 05.06.19 um 18.45 Uhr auf dem Sportplatz in Rethwisch, Buchrader Weg 2 begrüßen zu können. Trainingsstart nach der Sommerpause ist am Mittwoch, den 24.07.19 um 18.45 Uhr.

Komm einfach vorbei oder melde Dich für weitere Infos bei:

Norbert Lange (Trainer), Tel: 0174 9025730
Ronny Bendin, Tel: 01577 2067756 oder
Björn Kiesewetter, Tel: 01577 9221140

Aktuelles aus der Sparte

10.12.2011 20:16:31

Jahresabschluss der Alt-Senioren

Mit einem schmackhaften Grünkohlessen am letzten Trainingstag haben die Alt-Senioren das Jahr ausklingen lassen. Damit sich alle aktiven und passiven Spieler auf das Wesentliche konzentrieren konnten, hatten die Spielerfrauen Anke Meins und Angelika Knickrehm den Service übernommen. An diesem schon zur Tradition gewordenen Treffen ...

Weiterlesen …

10.12.2011 18:34:17

Die Jungs der Jahrgänge 2003 und 2004 sind Hallen-Kreismeister

Die erfolgreichen Jungs der Jahrgänge 2003 und 2004 sind amtierender Hallen-Kreismeister. In den Sichtungsspielen zur höchsten Spielklasse im Kreis sieht es für die F -Jugend auch gut aus. Noch haben die Jungs kein Spiel verloren ...

Weiterlesen …

26.11.2011 21:17:24

Punktspiel am 26.11.2011 gegen SV Siek

Nach der starken Leistung vom letzten Freitag gegen VfL Oldesloe hatten die zahlreich erschienenden Zuschauer mit einer ähnlich guten Vorstellung der Rethwischer Alt-Senioren gerechnet, wurden jedoch enttäuscht. Stets bemüht, begleitet aber von vielen Stockfehlern, Missverständnissen und Fehlpässen, konnten sie das Spiel ...

Weiterlesen …

20.11.2011 20:45:16

Ein Urgestein hört auf

Nach 744 Pflichtspielen, das bedeutet Platz 3 in der Ewigen Rangliste des VfL Rethwisch, hat sich Martin Fröhlich im Alter von 70 Jahren nun von der aktiven Fußballbühne verabschiedet. Mehr als 5 Jahrzehnte ist er seinem Heimatverein treu geblieben und konnte am 12. November 2011 mit dem Punktspiel der Alt-Senioren gegen ...

Weiterlesen …

20.11.2011 20:30:23

Aktuelles von den Alt-Senioren

Nach selbst auferlegten Regeln, wird alle 2 Jahre, am Saisonende, für die Alt-Senioren ein Festausschuss gewählt. Nach dem Ausscheiden von Thomas Finnern, Peter Jurczyk und Horst-Dieter Heller, stellten sich im Sommer lediglich Volker Böttger und Holger Jack für dieses Amt zur Verfügung. Lange Zeit wurde nach dem „dritten“ Mann gesucht ...

Weiterlesen …