Fußball

Björn Kiesewetter (komm.)
fussball [at] vfl-rethwisch [dot] de

28.08. - 01.09.2017
Feriencamp 174,00 €

Bestpreis bis zum 28. April 2017 buchbar! Danach 184 Euro.

Leistungen: Komplette Adidas-Ausrüstung (Stutzen, Hose, Trikot mit eigenem Namensaufdruck und Trainingsoberteil mit eigenem Namensaufdruck), Trinkflasche, Getränke während des Tages, täglich warmes Mittagessen, Pokal, Abschlussüberraschungen, tägliche Betreuung von 9.30-15.30 Uhr, zwei Trainingseinheiten täglich, wechselndes Mittagspausenprogramm.

Lizensierte Jugendtrainer.
Für alle Jugendlichen von 6 -14 Jahren.

Audi Schanzer Fußballschule in Rethwisch

Aktuelles aus der Sparte

13.10.2017 22:52:20

Neues von der E-Jugend

Es ist geschafft. Nach einer überzeugenden Qualifikation mit 3 Siegen und einer Niederlage und einem Torverhältnis von 36:3 Toren hat unsere Mannschaft das Ziel > Kreisklasse < erreicht. Herzlichen Glückwunsch. Wir alle freuen ...

Weiterlesen …

23.07.2017 18:22:17

Mädchenfußball beim VfL Rethwisch!

Ab der neuen Saison 2017/18 freuen wir uns, die neugegründete E-Mädchenmannschaft, beim VfL Rethwisch begrüßen zu können. Unter der Leitung unserer beiden Trainerinnen Julia und Sarah konnten unsere Mädels bereits ...

Weiterlesen …

25.06.2017 20:17:33

Neues von der E2

Es hat nicht sollen sein. Nach der Meisterschaft in der B Staffel sollte auch der Kreispokal nach Rethwisch/ Meddewade geholt werden. Trotz gefühlt 70 % Ballbesitz, vielen sehr guten Tor Chancen gab es aber kein Happy End für unsere ...

Weiterlesen …

19.06.2017 17:22:35

Fußballer des Jahres 2017

Auf unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde der Sportskamerad Horst-Dieter Heller zum „Fußballer des Jahres“ geehrt! Horst-Dieter ist einer der wenigen Kameraden, die diesen Titel bereits zum zweiten Mal tragen ...

Weiterlesen …

15.06.2017 18:03:12

Neues von der E2

Es ist geschafft. Nach einem auch in der Höhe verdienten 12 : 2 Sieg gegen den VfL Oldesloe 3 wurden unsere Jungs Kreismeister der B Staffel. Ein toller Erfolg für die Mannschaft und Ihrem Trainer Mirko zumal die Jungs ja alle noch ...

Weiterlesen …